Kategorie-Archiv: Berner Schifferstechen

Eingestellter Vereinsbetrieb bis auf weiteres

Aufgrund der in Kraft getretenen bundesrätlichen COVID-19-Verordnung 2 stellt der ACMB per sofort auf unbestimmte Zeit (je nach Verlauf der Lage) jegliche Vereinsaktivitäten ein.

Die Vereinsmitglieder werden intern laufend über die Details informiert. Haltet euch an die Massnahmen des BAG und helft mit, die Kriese gemeinsam und schnell zu meistern.

Besonders die neu entdeckte Solidarität untereinander – wie sie bei uns Wasserfahrern selbstverständlich ist und schon immer wargibt einem doch auch ein schönes Gefühl. Helft einander durch die schwierige Situation, und freut euch auf die Zeit, wo wir uns wieder an unseren Anlässen, Festen, Wettkämpfen und Talfahrten mit den Weidlingen u.a. an und auf der schönen grünen Aare treffen können.

„Alle Tag und alle Stund‘ – Wasserfahrer blib gsund!“

Vereinsvorstand ACMB

Schifferstechen: 2019 und es geht weiter!

Impressionen vom Probestechen an der Aare am Montag, 2. September 2019

Bilder vom Probestechen 2019

Damit die Berner den Anschluss gegenüber den Baslern und Zürchern nicht verlieren, müssen sie vermehrt üben. Darum bietet der Aare Club Matte Bern und die Gesellschaft zu Schiffleuten Bern bis zum kommenden diesmal internationalen Schifferstechen 2021 in Bern mehrere Probestechen an.

Das erste davon fand am Montag, 2. September 2019 auf Höhe Lorrainebad statt. Im Anschluss wurde bei feinen Salaten und Grilladen die Geselligkeit gepflegt. Es war ein schöner und gemütlicher Abend. „Äs het gfägt!“

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern sowie allen Teilnehmern.