Längmuur Chiubi

Vom 21. bis 28. Oktober 2017 fand wieder die alljährliche Längmuur Chiubi in Bern statt. Ein grosser Event von unserem benachbarten Längmuurspielplatz. Die Kinder wie auch ihre Eltern und BetreuerInnen können sich während den Nachmittagen mit spielen, jobben und essen beschäftigen. Seit wenigen Jahren gehört eine Aarefahrt mit dem Aare Club Matte Bern zu den Hauptattraktionen.

Das Programm war sehr abwechslungsreich, einerseits gab es einen Film über das Thema Wasserfahren zu sehen, so konnten erste theoretische Eindrücke der Sportart gesammelt werden. Andererseits gab es die Möglichkeit, einen Knotenparcours zu absolvieren und natürlich mit dem Weidling auf dem Wasser praktische Erfahrungen zu sammeln.

Viele Helferinnen und Helfer des ACMB waren während drei Nachmittagen am Bach um den kleinen und grossen Kindern das Wasserfahren näher zu bringen. Der Ansturm war an riesig und die Helferinnen und Helfer waren im Dauereinsatz. Es kamen bestimmt 200 Kinder und Erwachsene zum ACMB, mit einzelnen Ausnahmen stiegen alle ins Schiff und zeigten ihr Talent beim Stacheln oder Rudern. Der jüngste Nachwuchssportler war gerade 4 Jahre alt, ruderte aber wie ein Grosser. Die Stimmung war ausgelassen, alle freuten sich und besuchten uns gerne noch ein zweites Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *